Osterferien

 

 

Während der Osterferien ist die Bücherei an folgenden Tagen geöffnet

Mittwoch, 1. April 2015

und

Mittwoch, 8. April 2015

Donnerstags und Freitags ist geschlossen

{#osterhase}

Wir wünschen allen Lesern schöne Ferien!

 


Herzlich Willkommen beim WebOPAC der Gemeindebücherei Tapfheim.
 

Sie können über unseren gesamten Medienbestand recherchieren (7.785 Medien),
Verlängerungen vornehmen und Ihr Leserkonto einsehen.

 


 Onleiheverbund eMedienBayern

 

Die Bayern Onleihe läuft unter

{#tolino_shine}

 

  http://www.onleihe.de/emedienbayern

 

{#Unbenannt}

 Für alle Leser der Gemeindebücherei Tapfheim ist es dann möglich mit ihren Zugangsdaten (Lesernummer und Passwort) ohne zusätzliche Kosten Medien herunterzuladen.

Was Sie dazu benötigen, ist ein Büchereiausweis der Gemeindebücherei Tapfheim und natürlich ein Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone oder eBook-Reader). Weitere Informationen gibt es in der Gemeindebücherei Tapfheim oder auf der Internetseite.   


 Aktion LESESTART

Lesestart – "Drei Meilensteine für das Lesen“      {#logo_lesestart}

Es ist soweit: auch unserer Bücherei startet die zweite Phase der frühkindlichen Leseförderinitiative. Mit der Initiative Lesestart haben die Eltern das erste Lese-Set bereits beim Kinderarzt erhalten und damit auch den Gutschein für die weiteren Sets. Das 2. Lesestart-Set für Eltern mit dreijährigen Kindern können Sie nun bei uns in der Bücherei abholen. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch und laden Sie dabei auch ein, unser vielfältiges Sortiment an Bilderbüchern, Bücher zum Vorlesen Märchen und vieles mehr mit ihren Kindern kennenzulernen. 

Hinweis: Auch ohne Gutschein bekommen Sie bei uns das 2. Lesestart-Set.

                                       eine Aktion des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

 


 Krimifans aufgepasst

Neuer Termin für den

1. Krimiabend mit der Autorin Petra Busch

am Freitag 8. Mai 2015, Beginn 19:30 Uhr {#Petra Busch}

Da der geplante Abend mit Petra Busch im Oktober auf Grund eines Verkehrschaos ohne Sie stattfinden musste, steht nun der Erstatztermin am 8. Mai 2015 fest. Alle Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit, oder können - falls der Termin nicht passt - zurück gegeben werden.

Neue Karten für diese Veranstaltung gibt es demnächst.

Frau Busch stellt ihr neues Buch  "Das Lächeln des Bösen" vor.

Wir freuen uns auf alle Krimifans


 Literarisches Frühstück am 20. März 2015

Gesunde Ernährung und Kaloriensparen mit Spaß, Maß und Ziel{#P1100015 Ernährung}

 Die Ernährungspyramide gilt als visueller Wegweiser für eine ausgewogene Ernährung. Auch im Präventionsvortrag von Simone Gebele, Ernährungsberaterin aus Nördlingen, zieht diese sich wie ein roter Faden durch die Veranstaltung in der Tapfheimer Bücherei. Das Team hatte zu einem Frühstück mit dem Thema „Gesunde Ernährung“ eingeladen.

„Wer würde sein Auto mit schlechtem Benzin tanken?“, fragt Simone Gebele die zahlreichen Gäste zu Beginn ihres detaillierten Vortrags.

Von der wunderbaren Kalorienvermehrung spricht sie, wenn aus gesunden und kalorienarmen Kartoffeln Püree, Pommes frites oderKartoffelchips werden: die Kalorien explodieren bis zum 7-fachen. Ähnlich alarmierend ist das Trinkverhalten. Niemand braucht Säfte, Limo oder Cola als Durstlöscher. Diese sind nur Genussmittel, die mit Bedacht konsumiert werden sollten. Kleinkindern sollte unbedingt der Geschmack von Wasser antrainiert werden. Durch den hohen Fruchtzuckergehalt bei süßen Getränken entwickeln sich sehr oft Unverträglichkeiten, die sich schlimmstenfalls zu einer Fettleber entwickeln können. Im Gegensatz zum extrem hohen Fruchtzuckergehalt im Traubensaft mit 170g/l steht Cola light mit weniger als 1g/l sehr gut da. Aber, so die Expertin, ist hier Kaloriensparen nicht selten ein Trugschluss. Menschen neigen dazu ihren Süßstoffgebrauch als Freifahrtschein für „Belohnungen“ einzutauschen. Das Konsumieren vonSmoothiesstatt Gemüse und Obst roh oder gekocht zu verzehren mindert wesentlich den Balaststoffgehalt. Künstliche Aromen und Zusatzstoffe nimmt der Verbraucher hin.

Einzigbeim Vitamin D lässt sie ein Zuführen durch Ergänzungsmittel gelten. In den sonnenarmen Monaten wirkt sich die Einnahme günstig aus, beispielsweise zur Vorbeugung gegen Erkältungen oder Grippe.

Neben vielen kleinen Tricks, wo sich Kalorien sparen lassen oder ungeliebte, fettreduzierte Ware durch Hochwertiges maßvoll ersetzt werden kann, warnt sie dringend vor dem Verzehr von cholesterinsenkender Margarine zur Vorbeugung oder bei Kindern. Sinnvoll ist der Wirkstoff Phytosterinlaut EU-Verordnung:„ausschließlich bei Personen, die ihren Cholesterinspiegel im Blut senken möchten – jedoch nicht für schwangere und stillende Frauen sowie Kinder unter 5 Jahren geeignet • Aufnahmemengen von mehr als 3 g Phytosterinen pro Tag sollten vermieden werden“.

Zum Abschluss gibt die Ernährungsexpertin ihren Zuhörern einen simplen Ratschlag mit: „je kürzer die Deklaration auf einem Nahrungsmittel, desto gesünder“.

 Info:

Vorträge, Workshops und Kochkurse mit Simone Gebele können gebucht werden unter: www.aeldf-nd.bayern.de und www.ries-apotheke.de

 Die aid (Auswertungs-undInformationsdienst für Ernährung)-Ernährungspyramide:

 

 


 Medienkatalog

webopac

 Liebe Leserinnen und Leser

Herzlich Willkommen im neuen Medienkatalog der Gemeindebücherei Tapfheim.

Unser Online-Katalog bietet Ihnen die Möglichkeiten einer einfach zu bedienenden und höchst wirksamen Medienrecherche nach innovativen und modernsten Kriterien:

Selbst wenn Sie noch kein Kunde der Gemeindebücherei Tapfheim sind, können Sie mit ein paar kurzen Eingaben und Mausklicks zielsicher Gesuchtes finden und Leselust und Medienspaß ganz neu entdecken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu den Funktionen des WebOPAC haben.

 


 Büchereiteam

                        

 Wir sind für Sie da

v.l. Gabi Pfefferer, Martina Sailer, Gerlinde Geiger

 

{#Team}

Gut gelaunt und mit viel Spaß an unserer Arbeit freuen wir uns auf Sie!

 


 Jetzt neu: Mobile WebOPAC App!
QR Code Jetzt für Ihr Smartphone!
WebOPAC Mobile als WebApp

Ab sofort können Sie bequem von unterwegs mit Ihrem iPhone, Android- oder Windows Smartphone etc. den Katalog der Gemeindebücherei Tapfheim durchsuchen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit auf Ihr Leserkonto zuzugreifen, Verlängerungen vorzunehmen und Ihre Vorbestellungen zu überprüfen.

Probieren Sie es aus!

Scannen Sie mit Ihrem Smartphone den angezeigten QR-Code (z.B. mit der App Barcoo), öffnen Sie den Link in Ihrem mobilen Browser und speichern Sie ihn als Lesezeichen oder auf Ihrem Homebildschirm.


 Leserkonto

 

Sie melden Sie sich an, indem Sie Ihre Lesernummer und Ihr Passwort (Standardpasswort Geburtsdatum TTMMJJJJ) eingeben und auf "Anmelden" klicken.


 Öffnungszeiten
Mittwoch 15:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 07:30 bis 11:30 Uhr
Freitag 15:00 bis 18:00 Uhr

 Kontakt

Gemeindebücherei Tapfheim

Schulstraße 8
86660 Tapfheim

Tel. 09070 / 96 09 410
E-Mail:  buecherei@tapfheim.de


 Anmeldung

Sie können sich hier als Nutzer der Bücherei anmelden. Benutzen Sie bitten die folgendes Formular (kann direkt am Bildschirm ausgefüllt und ausgedruckt werden):
- Anmeldung Gemeindebücherei Tapfheim


 Gebühren

Die Jahresgebühr beträgt für Erwachsene 12,- EUR, für Kinder 6,- EUR oder für die ganze Familie 18,- EUR.

Mit diesem Beitrag haben Sie die Möglichkeit Bücher für jeweils vier Wochen, sowie DVDs und Hörbücher für zwei Wochen auszuleihen (s. auch Benutzungs- und Gebührenordnung - Download).